backen und kochen für die ganze familie

Perfekt zu Ostern: Nuss-Eierlikör-Torte

Seid ihr noch auf der Suche für einen leckeren Kuchen zum Osterkaffee? Dann habe ich was für Euch. Eine schlichte Torte, mit saftigem Nussboden und einem Schuss Eierlikör. Und sie ist ganz einfach nachzubacken.

Eierlikör ist ja eigentlich nicht so meins, aber man merkt ihn kaum und zu dem Nussboden passt das echt gut.

 

Zutaten (24-26 cm Springform)

75 g Butter
80 g Zucker
5 Eier
3 EL Eierlikör
100 g gemahlene Mandeln
100 g gemahlene Haselnüsse
80 g Schokoraspel

2 Becher Sahne
2 Päck. Vanillezucker
2 Päck. Sahnesteif
3 EL Eierlikör
evtl. Pistazien und Schokotropfen
zum Verzieren

Zubereitung

Für den Boden die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Die Butter mit Zucker und Eigelb cremig rühren und den Eierlikör unterrühren. Die gemahlenen Nüsse und Schokoraspel zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Das Eiweiß unterheben. Den Boden nun bei 180°C ca. 35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen!

Wenn der Boden abgekühlt ist, Die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und 3/4 auf die Torte streichen. Mit dem Rest Tupfen auf die Torte spritzen und den Eierlikör in der Mitte verteilen. Nun die Torte nach Belieben z. B. mit gehackten Pistazien, Schokotupfen und Schokoeiern verzieren.

 

 

Lasst es euch schmecken und bis bald!
LG Nicole



2 thoughts on “Perfekt zu Ostern: Nuss-Eierlikör-Torte”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.