backen und kochen f├╝r die ganze familie

Wenn der Liebste Geburtstag hat… & kleine Blogpause

dann macht man sich viele Gedaken, womit man ihm eine Freude machen k├Ânnte. Ideen hat man viele, aber als Azubi darf es ja dann auch nicht sooo teuer sein ­čśë┬á Also habe ich ihm ein bisschen was gekauft und ein bisschen was gebastelt. Das gebastelte war eine kleine Gutscheinbox mit 12 Gutscheinen, f├╝r jeden Monat einen.

 

Dazu habe ich einfach im Bastelladen so eine kleine Schachtel aus Pappe gekauft, wei├č angemalt und mit rotem und wei├čem Decopatch-Papier beklebt (da gibt’s extra Kleber f├╝r aber der f├╝r Serviettentechnik geht genauso). Dann 12 St├╝cke Tonpapier zurechtgeschnitten, jeweilige Sache zum Einl├Âsen drauf geschrieben, zusammengerollt und mit einem St├╝ck Kordel fixiert. Die jeweiligen Monate noch auf die Gutscheine schreiben und fertig ­čÖé Dazu gabs dann noch Weber’s Grill Bibel (man(n) brauchte ja unbedingt einen Weber Grill *zwinker*) und ein Parf├╝m. Bevor er das Geschenk bekommen hat, habe ich ihn allerdings noch “entf├╝hrt”…zum Picknick am See (Gott sei Dank hat das Wetter noch mitgespielt).

 

Vom Picknick selber gibt es nun kein “bloggerechtes” Foto…musste ja alles nach der Schule schnell und transportsicher eingepackt werden. So sah es jedenfalls aus, nachdem wir uns schon ordentlich ├╝ber den Picknickkorb hergemacht hatten.

Es gab diese Wraps, Ciabatta, italienische Salami und Schinken, K├Ąse, Tomaten, Oliven, Panna Cotta mit Erdbeerso├če, Weintrauben, Erdbeeren und Ananas. Nat├╝rlich haben wir nicht alles aufgegessen ­čÖé

Als es dann etwas getr├Âpfelt hat (was wirklich nur ein paar Tropfen waren), haben wir die Sachen ins Auto getan und noch etwas um den See spaziert (leider war dann keine Sonne mehr da und es wurde st├╝rmisch).

 

Alles in einem war es ein sch├Âner Abend und er hat sich dar├╝ber gefreut, was die Freundin dann nat├╝rlich auch gefreut hat ­čÖé

Gleichzeitig verabschiede ich mich mit diesen Bildern f├╝r 2 – 3 Wochen von Euch, da ich in 2 Wochen Abschlusspr├╝fung schreibe und bis dahin noch einiges zu tun ist. Danach kann ich mich dann voll und ganz dem Blog widmen *yippie*. Bei Euch schaue ich nat├╝rlich trotzdem mal vorbei.

Bis dahin, lasst es Euch gut gehen!
Eure Nicole



3 thoughts on “Wenn der Liebste Geburtstag hat… & kleine Blogpause”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.